Die Methode

Messen und optimieren Sie Ihre Arbeitsprozesse!

Die Geschichte der Multi-Moment-Analyse (MMA)

Der britische Statistiker L.H.C. Tippett wird allgemein als geistiger Vater der Multi-Moment-Analyse betrachtet. Seit 1927 beschäftigte er sich mit einer Methode, die er als "Snap reading method of making time studies" (Aufgeschnappte Momente, die Zeitstudien ermöglichen) bezeichnete. Er prüfte zum Beispiel Maschinenstillstände einer Webermühle, indem er mit Papier und Bleistift die Stillstände an zufällig ausgewählten Zeitpunkten protokollierte. Er stellte dabei fest, dass eine verhältnismäßig kleine Anzahl von protokollierten Zeitpunkten ausreichte, um sehr genaue Aussagen zu den gesamten Auszeiten in dem Unternehmen treffen zu können.

C.L. Brisley entdeckte 1952, dass die Multi-Moment-Analyse sich nicht nur zur Anwendung in produktiven Unternehmen eignet, sondern im Büro- und Dienstleistungsbereich.

Weiterlesen

Multi Moment Analysis

Website Security Test