Multimomentaufnahme als Bestandteil des Kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP)

Multimomentaufnahme als Bestandteil des Kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP)

Ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP) innerhalb einer Organisation kann mit Hilfe des Tools multimomentanalysis.com unterstützt, überwacht und optimal betreut werden.

Ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP) ist gekennzeichnet durch eine ständige Überprüfung und Optimierung der Qualität in allen Bereichen eines Unternehmens - Services, Produkte und vor allem Prozesse. Viele kleine Verbesserungen tragen dazu bei, den Erfolg des Unternehmens zu steigern. Damit ein Unternehmen am Markt erfolgreich bestehen kann, ist die Weiterentwicklung und ständige Verbesserung und Optimierung elementar. Dem Wandel von Kundenanforderungen durch stetiges Optimieren zu begegnen und mit zu gehen ist eine Herkulesaufgabe. Das Problem an einem ständigen KVP ist die Überprüfung der durchgeführten Massnahmen. Eine Multimomentaufnahme in Selbstaufschreibung auf Basis neuester Technologien (Cloud, BYOD, Smartphone, ... ) ermöglicht es hier, die Lücke zu schliessen und schnell und einfach die durchgeführten Massnahmen zu überprüfen. Einfache und schnelle Prüfung der Massnahmen Im Rahmen eines iterativen und mehrstufigen PDCA-Zyklus kann mit Hilfe der Multimomentstudie schnell und einfach innerhalb von wenigen Tagen die Effektivität und Effizienz von eingeleiteten oder bereits etablierten Optimierungsmassnahmen überprüft werden. Ist-Zustand im Tool abbilden und Aufwände messen Optimierungsmassnahmen einleiten / durchführen vorherige Studie duplizieren und erneut durchführen Direkte Ergebnisvergleiche in dem Tool sichtbar machen Gerade die Fähigkeit des Systems, eine Studie mit sehr wenig Aufwand zu wiederholen und die Ergebnisse der einzelnen Messungen gegenüber zu stellen, macht es zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel im Rahmen eines solchen Prozesses. Die Natur der Multimomentaufnahme in Selbstaufschreibung in Verbindung mit dem modernen mehrdimensionalen Ansatz von multimomentanalysis.com macht es möglich, innerhalb weniger Tage mit einem relativ kleinen Kernteam bereits die Massnahmen zu prüfen. Die größten Vorteile liegen hier vor allem: Durch die Selbstbeobachtung reflektiert der Mitarbeiter selbst seine Tätigkeiten und Prozesse und stellt fest, womit er eigentlich seinen Tag verbringt Es werden keinerlei weitere Hilfsmittel benötigt oder müssen angeschaft werden - mit den sowieso schon vorhandenen Systemen ist die Durchführung möglich. Der Aufwand für die Mitarbeiter zum Onboarding oder der Teilnahme an der Studie ist sehr gering ... und es wird mit jedem Mal einfacher. ...   Die Multimomentanalyse (MMA) ermöglicht es in kurzer Zeit sehr viel über die eigenen Prozesse zu erfahren. Die beschriebene Vorgehensweise lässt sich unabhängig von Branchen und Unternehmensgrößen einsetzen, um so manche Schätzung zu verifizieren oder neue Erkenntnisse zu gewinnen. Dieses Tool unterstützt dabei mit der gewonnenen Einsicht in sehr kurzer Zeit mit oftmals kleinen Änderungen einen sehr großen Vorteil für sein Unternehmen zu erzielen. In the business world today, represent not only your businessnalism. In the business world today. In the business world today, represent not only. In the business world today, represent not only your business. In the business world today. In the business world today.

Tags