Datenschutzerklärung

Grundsätze zum Datenschutz

me2any legt Wert darauf, Ihre persönlichen Daten, die im Rahmen des Zugriffs aufcunsere Website automatisiert bearbeitet und erhoben werden, korrekt zu behandeln und nicht an Dritte weiter zu geben. Wir verpflichten uns daher auf die Einhaltung der nachfolgenden Grundsätze zum Datenschutz.

1. Beschaffung der Daten

Im Rahmen des Zugriffs auf unsere MMA Website und der darauf angebotenen Dienstleistungen erhebt me2any personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Diese Daten sind nötig und geeignet, Ihren Auftrag professionell abzuwickeln, unser Serviceangebot und unserer Dienstleistungen laufend zu verbessern und Zugriffe auf unsere Website statistisch zu erheben und auszuwerten. Dies erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

2. Einhaltung des Datenschutzgesetzes

Ihre persönlichen Daten werden unter Einhaltung des schweizerischen Datenschutzgesetzes DSG auf rechtmässige Art und Weise erhoben und bearbeitet.
Wir versichern Ihnen, dass Ihre Personendaten nur zu dem Zweck bearbeitet werden, der für den Betrieb der MMA Website und der darauf angebotenen Dienstleistungen zwingend nötig ist. Personenbezogene Daten werden nur solange aufbewahrt, als dies erforderlich ist.

3. Verantwortung für den Datenschutz

Alle unsere Mitarbeitenden kennen ihre Eigenverantwortlichkeit in Bezug auf den Datenschutz. Sie halten sich an die Verpflichtung, personenbezogene Daten vertraulich und mit grösster Sorgfalt zu bearbeiten. Unsere Mitarbeitenden erhalten hinsichtlich ihrer Verantwortung für den Datenschutz und ihrer Tätigkeit die entsprechende Sensibilisierung und Ausbildung.

4. Sicherheit der Daten

Die von uns erfassten Personendaten schützen wir durch angemessene technische und organisatorische Massnahmen gegen unbefugtes Bearbeiten, vor Verlust und Offenlegung. me2any stellt die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer Personendaten sicher.

5. Bearbeitung der Daten

Die Bearbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschliesslich durch me2any bzw. ihre Mitarbeitenden. Es findet keine Weitergabe von Daten an Dritte statt. Erhebung, Bearbeitung und Speicherung Ihrer Daten erfolgen innerhalb der Schweiz und unterstehen ausschliesslich Schweizerischer Rechtssprechung.

6. Überwachung des Datenschutzes

Wir stellen sicher, dass die Sicherheit der Daten gewährleistet bleibt. me2any protokolliert ihrerseits Zugriffe unserer Mitarbeitenden auf Ihre Daten und führt zusätzlich regelmässig interne Prüfungen (sog. Audits) durch. Damit stellen wir sicher, dass wir die Vorschriften und Massnahmen zum Datenschutz und zur Datensicherheit einhalten und laufend verbessern.

7. Auskunfts- und Einsichtsrecht

me2any räumt Ihnen auf Verlangen das Recht ein, Auskunft oder Einsicht in die über Sie bei me2any bearbeiteten Daten zu erhalten. Ihnen steht es, unter Beachtung der Verhältnismässigkeit zu, Daten von uns berichtigen, sperren oder löschen zu lassen.

8. Kontakt

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben oder Ihr Auskunfts- und Einsichtsrecht wahrnehmen möchten, erreichen Sie uns unter:
me2any AG, Wysshüslistrasse 14, 6207 Nottwil, Schweiz, Tel: 041 541 57 95.
Multi Moment Analysis

Website Security Test